BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ein Jahr im Bienengarten

 

In Diesdorf entsteht in diesem Jahr der Bienengarten, eine demenzsensible Begegnungsstätte. Sie hilft an Demenz Erkrankten, noch vorhandene Fähigkeiten und Fertigkeiten in den Alltag mit einzubringen.

 

Durch das gemeinschaftliche Bewirtschaften entsteht eine Gartenidylle, in der Menschen mit Demenz mitbestimmen, welche bienen- und insektenfreundlichen Pflanzen angebaut werden und welches Obst und Gemüse verarbeitet wird. 

 

In Kooperation mit dem benachbarten Kindergarten wird den KiTa-Kindern auch der Zugang in den Bienengarten ermöglicht. So erfolgen erste Berührungspunkte mit Menschen mit Demenz.

 

Das Projekt setzt sich folgende Ziele:

 

- Unterstützung der Selbstwirksamkeit und gesellschaftliche Teilhabe der Menschen mit Demenz durch Erhalt der Alltagskompetenzen, Gebrauchtwerden und Mitbestimmung

 

- Erhalt der Lebensqualität durch Bewegung an der frischen Luft, gemeinsamen Aktivitäten und gesunder Ernährung

 

- Förderung der Biodiversität, des Umweltschutzes und der Artenvielfalt

 

- Steigerung der Zufriedenheit und Ausgeglichenheit von Menschen mit Demenz und Entlastung der Angehörigen

 

- Förderung generationsübergreifender Kontakte

 

Frau beim Kischen pflücken

Frau beim Blumen pflücken

Kinder_3

Kinder_4

 

Das Projekt wird gefördert durch:

Logo Sachsen-Anhalt 2

 

 

Bienengarten_1

 

Bild_Garten

 

Bild_Garten_3

 

Bild_Garten_2

 

Vergissmeinnicht

Kinder_1

Kinder_2

Bienengarten_2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Logo PIA

 

Logo Beqisa

 

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

01. 06. 2022 - 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr

 

06. 06. 2022

 

13. 06. 2022