BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Demenz bei Morbus Parkinson

Parkinson ist eine Erkrankung des Nervensystems, die bei den meisten Betroffenen nach dem 60. Lebensjahr einsetzt.

 

Sie führt zum Absterben von Nervenzellen und zeichnet sich durch drei Hauptsymptome aus – Bewegungsarmut (Akinese), Muskelzittern (Tremor) und Muskelsteifheit (Rigor).

 

Bei ca. einem Drittel (Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. Selbsthilfe Demenz) aller Parkinson-Patienten bildet sich im Verlauf der Erkrankung zusätzlich eine Demenz aus.

Kirschbaum


 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

14. 12. 2020
 
14. 12. 2020
 
15. 12. 2020